Reisenummer : DE8230

Silvester im Herzen Sachsens

Radebeul

Silvester im Herzen Sachsens
Silvester im Herzen Sachsens
   

Do. 27. Dez. 2018 - Mi. 02. Jan. 2019

7 Tage ab
1.285,00 €

pro Person

Für Sie inklusive:

  • Krautscheid Haustürservice
  • Fahrt in unserer „Brillant Class
  • Hotelübernachtung mit Halbpension (Buffetform)
  • 1 x Silvester Galaball
  • Tischgetränke bei der Silvestergala
  • 1 x Mittagsimbiss
  • 1 x Schifffahrt
  • Aufgeführtes Ausflugs- und Besichtigungsprogramm
  • Dabei anfallende Eintritte
  • Anfallende Kurtaxe/Bettensteuer

 

Zimmer auswählen:

Reise Informationen

Stornostaffel: A

Geplante Abfahrt des Busses: ca. 6:00 Uhr
vorher Haustürservice

Voraussichtliche Ankunft des Busses: ca. 19:00 Uhr
anschließend Haustürservice,

Dokumente: Personalausweis

Barrierefreiheit: Nein

Gruppengröße: 15-30 Pers.

Radebeuel, vor den Toren Dresdens gelegen, ist ein idealer Ausgangspunkt für ein schönes... mehr

Informationen zu: Silvester im Herzen Sachsens - Radebeul

Radebeuel, vor den Toren Dresdens gelegen, ist ein idealer Ausgangspunkt für ein schönes Ausflugsprogramm über Silvester.


Reiseverlauf

Do. 27.12.: Anreise mit Besuch von Weimar

Die Anreise nach Radebeul unterbrechen wir für einen Aufenthalt in Weimar. Nutzen Sie die Mittagspause zu einem Bummel über den Weihnachtsmarkt. Am späten Nachmittag erreichen Sie das Hotel in Radebeul.

(bitte beachten Sie das die Anreise mit einem modernem Fernreisebus durchgeführt werden kann)

Fr. 28.12.: Bautzen und Zittauer Gebirge

Am Vormittag entdecken Sie Bautzen. Ein Rundgang zeigt Ihnen die von der Spree umflossene Altstadt. Im Anschluss fahren Sie durch das Zittauer Gebirge. Im kleinsten Mittelgebirge Deutschlands finden Sie noch die typischen Umgebindehäuser.

Sa. 29.12.: Dresden

Der heutige Tag steht ganz im Zeichen von Dresden. Unsere Stadtbesichtigung zeigt Ihnen die Semperoper, den Zwinger, die Frauenkirche, das „Blaue Wunder“ und die Elbschlosser.

So. 30.12.: Erzgebirge

Heute erkunden Sie das Erzgebirge. Das bis zu 1.244 m hohe Mittelgebirge ist die natürliche Grenze zwischen Sachsen und Böhmen. Ziele dieser Rundfahrt sind die Bergstadt Annaberg-Buchholz und das durch seine Holzschnitzkunst bekannte Seiffen.

Mo. 31.12.: Meißen und Silvestergala

Im nahegelegenen Meißen besichtigen Sie zuerst die bekannte Porzellanmanufaktur. Nach der Mittagspause in der Altstadt von Meißen geht es zurück nach Radebeul so dass Sie sich auf die große Silvestergala vorbereiten können.

Di. 01.01.: Schifffahrt

Genießen Sie das Neujahrsfrühstück. Am Nachmittag fahren Sie nach Dresden. Hier startet Ihre Schifffahrt. Bei Kaffee und Kuchen können Sie die Sehenswürdigkeiten der Stadt vom Schiff aus erleben.

Mi. 02.02.: Heimreise über Erfurt

Die Heimreise unterbrechen wir zu einem Besuch von Erfurt.

Weiterführende Links zu "Silvester im Herzen Sachsens"
Bild-Urheber: © santosha57 - stock.adobe.com / pixabay.com
Radisson Blue Park Hotel Das Hotel empfängt Sie mit modernem Komfort und bietet Ihnen alles,... mehr

Radisson Blue Park Hotel

Das Hotel empfängt Sie mit modernem Komfort und bietet Ihnen alles, was man für einen angenehmen Aufenthalt benötigt. Die Zimmer sind mit Bad/Dusche oder Badewanne, Schreibtisch, kostenfreie Kaffee- und Teezubereitung, TV, Telefon, Safe und kostenlosem W-LAN ausgestattet. Zudem können Sie sich im 1.000 qm großen Wellnessbereich entspannen.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr

Kundenbewertungen für: Silvester im Herzen Sachsens - Radebeul

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen