Reisenummer : IT9093

Sorrent

und der Golf von Neapel

Sorrent

50,00 €

Frühbucher-Rabatt

Sorrent
Sorrent
Sorrent

Mo. 08. Apr. 2019 - Do. 18. Apr. 2019

11 Tage ab
1.795,00 €

pro Person

Für Sie inklusive:

  • Krautscheid Haustürservice 
  • Fahrt in unserer „Brillant Class“
  • Hotelübernachtung mit Halbpension
  • Führung Urbino
  • Führung Kloster Montecassino
  • Führung Palast Caserta 
  • Stadtführung Neapel
  • Stadtführung Sorrent
  • Besuch eines Bauernhofes mit kleinen Imbiss
  • Eintritt Villa Rufolo
  • Eintritt Villa San Michele
  • Schifffahrt nach Capri
  • Schifffahrt Neapel - Sorrent
  • Minibus auf Capri
  • Ausflug Amalfiküste (Fremdbus)
  • Eintritt Pompeji
  • Weinprobe
  • Busfahrt auf den Vesuv (bis 1000 m)
  • Führung Viterbo 
  • Führung Genua
  • Anfallende Kurtaxe / Bettensteuer

Zimmer auswählen:

Reise Informationen

Stornostaffel: B

Geplante Abfahrt des Busses: ca. 6:15 Uhr
vorher Haustürservice

Voraussichtliche Ankunft des Busses: ca. 18:30 Uhr
anschließend Haustürservice,

Dokumente: Personalausweis

Barrierefreiheit: Nein

Gruppengröße: 15-30 Pers.

 

Die Amalfitana gehört mit ihrer märchenhaften Landschaft, dem kristallklaren türkisblauen Meer,... mehr

Informationen zu: Sorrent - und der Golf von Neapel

Die Amalfitana gehört mit ihrer märchenhaften Landschaft, dem kristallklaren türkisblauen Meer, ihren pastellfarbigen Häusern, ihrer Blütenpracht, einer üppigen Vegetation und dem Duft von Zitronen zu den Traumzielen seit der Antike. Freuen Sie sich unter anderem auf Capri, die Amalfiküste, Pompeji, den Vesuv und Neapel. Wohnen werden Sie im schönen Sorrent. Das Klima ist zu dieser Jahreszeit milde und somit ideal zum Erkunden dieser herrlichen Sehenswürdigkeiten.

Bei der An- und Abreise in diese wunderschöne Region haben Sie die Wahl zwischen Bus und Flugzeug:
Mit dem Bus haben wir die An- und Abreise auf je drei Etappen aufgeteilt. So genießen Sie die Landschaft und besuchen zudem noch interessante Sehenswürdigkeiten. Mit dem Flugzeug geht es schnell und ohne Zwischenübernachtungen, dafür aber ohne zusätzliche Eindrücke, an die Amalfiküste.

Reiseverlauf

1. Tag: Nach Südtirol/Venetien

Über den Brenner fahren Sie zur Zwischenübernachtung.

2. Tag: Urbino - San Benedetto

Vorbei an Verona und Bologna erreichen Sie Urbino. Umgeben von den sanften Hügeln der Marken wurde die Stadt ein Muster für eine komplett erhaltene Renaissancestadt. Zu den Hauptsehenswürdigkeiten, in der von einer Stadtmauer umgebenen Altstadt, gehören der Dom, die Kirche San Domenico, das Mausoleum der Herzöge und der imposante Palazzo Ducale. Nach einem Stadtspaziergang erreichen Sie am späten Nachmittag Ihr Hotel in San Benedetto an der italienischen Adriaküste.

3. Tag: Abruzzen - Schloss Caserta

Durch den Nationalpark Gran Sasso, mit dem höchsten Gipfel des Appenin und dem Calderone-Gletscher, erreichen Sie das Schloss Caserta. Der Palast, ein wahrer Monumentalbau, und der Park, mit seinen beeindruckenden Kaskaden, wurden in die Liste der UNESCO aufgenommen und stellen einen wahren Triumph des italienischen Barock dar. Bei der Besichtigung des Palastes und des Gartens erhalten Sie ein anschauliches Bild vom Leben der Bourbonen. Bei der Weiterfahrt sehen Sie die beeindruckende Kulisse des Vesuvs und zu seinen Füßen die Hauptstadt Kampaniens, Neapel. Schon hier beginnt eine traumhafte Fahrt entlang der Sorrentiner Küste am Golf von Neapel, nach Sorrent.

4. Tag: Neapel

Am Vormittag besuchen Sie Neapel, die drittgrößte Stadt Italiens, deren historisches Zentrum zwanzig Jahrhunderte Geschichte aufzuweisen hat. Die Stadt besticht durch ihre herrliche Lage am Meer. Die charakteristische Altstadt, mit ihren zahlreichen Sehenswürdigkeiten, wurde von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Die Herrschaft der Anjou führte zu einer starken Erweiterung der Stadt, dazu gehört die neue Kathedrale mit der Kapelle des Hlg. Gennaro. In der Altstadt besichtigen Sie die barocke Kapelle San Servo mit ihren zahlreichen Marmorfiguren. Mit einer interessanten Schifffahrt fahren Sie von Neapel zurück nach Sorrent.

5. Tag: Sorrentiner Hügellandschaft

Lernen Sie Sorrent bei einem kleinen geführten Stadtspaziergang kennen. Die Stadt liegt auf einem etwa 50 m hohen, vom Meer umspülten Felsen und ist seit Jahrhunderten begehrter Ferienort herrschaftlicher Familien. Natürlich darf dabei der Besuch des typisch italienischen Wochenmarkts nicht fehlen. Die Sorrentiner Hügellandschaft bietet bei einer kleinen Rundfahrt wunderbare Ausblicke auf den Golf von Neapel und die Insel Capri. Sie besuchen einen Bauernhof, wo Sie erfahren, wie Mozzarella hergestellt wird.

6. Tag: Capri

Noch immer eines der beliebtesten Ausflugziele der Welt ist die landschaftlich schöne Insel Capri mit ihren herrlichen Grotten. Mit einer Schifffahrt über den Golf von Neapel gelangen Sie zu der vielbesungenen Insel. Vom Hafen Marina Grande bringen Sie kleine Minibusse zunächst nach Anacapri, wo Sie die berühmte Villa San Michele besichtigen. Die Weiterfahrt geht nach Capri-Stadt und ist verbunden mit einem Rundgang durch die Augustusgärten - eine kleine botanische Anlage mit Aussichtsterrassen, die einen atemberaubenden Blick auf die Südseite der Insel freigeben.

7. Tag: Amalfiküste

Ein weiterer Höhepunkt dieser Reise wird die Fahrt entlang der spektakulären Küstenstraße, der Amalfiküste, sein. Farbenprächtige Vegetation, Klippen, Schluchten, Buchten und das türkisfarbene Meer werden Sie begeistern. Immer wieder begegnen Ihnen die in Pastelltönen gestrichenen, kunstvoll in den Fels gebauten, Häuser. In Amalfi sind die Kirche Sant`Andrea, der romanisch byzantinische Dom mit seiner prachtvollen Spitzbogenhalle, seiner in Konstantinopel gegossenen Bronzetür und den antiken Säulen sehenswert. Danach besuchen Sie Ravello, im Mittelalter Sitz einflussreicher Handelsleute, das einzigartig hoch über dem Meer liegt. Hier besuchen Sie die Gärten der Villa Rufolo. Anschließend fahren Sie über die Monti Lattari nach Sorrent zurück. (Aufgrund der Beschränkungen bezüglich der Busgröße wird dieser Ausflug mit einem örtlichen Bus durchgeführt.)

8. Tag: Pompeji, Vesuv und Weinprobe

Der Besuch von Pompeji wird Ihnen Einblicke in das Leben in der Antike geben. Die ausgegrabene Stadt ist ein riesiges Freilichtmuseum. Gebäude, Reste antiker Tempelanlagen, Theater, Villen, Fresken sowie Gegenstände aus dem Alltagsleben sind erstaunlich gut erhalten. Den Nachmittag nutzen wir zu einer Fahrt auf den Vesuv. Auch wenn man mit dem Bus nicht bis zum Kraterrand gelangt, bieten sich Ihnen auf dieser Fahrt faszinierende Ausblicke. Auf einem Weingut werden Sie den Wein von den Weinreben des Vesuvs probieren.

9. Tag: Abtei Montecassino und Papststadt Viterbo

Gleich nach dem Frühstück startet der erste Teil der Rückreise. Besuchen Sie die Abtei Montecassino. Benedikt von Nursia gründete an der Stelle einer früheren römischen Befestigungsanlage das erste Kloster des nach ihm benannten Benediktinerordens. In der Endphase des Zweiten Weltkrieges wurde das Kloster bis auf die Krypta zerstört. Nach den Bauplänen des 17./18. Jh. wurde die Klosteranlage wieder aufgebaut. Vorbei an Rom fahren Sie in den nördlichen Teil von Latium und besuchen die alte Papststadt Viterbo. Die Stadt war im 12. Jh. wiederholt Zufluchtsort und zeitweise sogar ständige Residenz der Päpste. Die mittelalterliche Stadtmauer ist noch erhalten und umschließt die Altstadt mit prächtigen Palästen. Übernachtung im Raum Grosseto.

10. Tag: Genua und Raum Como

Über die Küstenautobahn, vorbei an der Insel Elba, Livorno und den Alpi Apuane mit ihren berühmten Carrara - Marmorbrüchen kommen Sie in die Region Ligurien. Sie besuchen Genua. Die Genueser Bankiers und Kaufleute zeigten ihren Reichtum in den prächtigen Häusern entlang der Via Garibaldi. Zu den weiteren Sehenswürdigkeiten der Stadt gehören die Kathedrale, der Dogenpalast und der neu gestalte Hafen. Am Abend erreichen Sie Ihr Hotel im Raum Como.

11. Tag: Heimreise

 

Weiterführende Links zu "Sorrent"
Bild-Urheber: © pixabay.com
★★★★  Hotel Astoria Das kürzlich renovierte Hotel befindet sich im Herzen des... mehr

★★★★  Hotel Astoria

Das kürzlich renovierte Hotel befindet sich im Herzen des historischen Zentrums von Sorrent, nur wenige Gehminuten vom Hafen und einigen der wichtigsten Denkmäler der Stadt entfernt. Die Zimmer sind komplett ausgestattet. Im Restaurant serviert man Ihnen landestypische Speisen.

Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr

Kundenbewertungen für: Sorrent - und der Golf von Neapel

Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Rom und Umbrien
Rom und Umbrien Die ewige Stadt
9 Tage ab
ab 1.845,00 €
Weihnachtsmarkt in Maastricht
Weihnachtsmarkt in Maastricht
1-Tagesreise
93,00 €
Stresa im Frühling
Stresa im Frühling Lago Maggiore
8 Tage ab
ab 1.299,00 €
Skivergnügen im sonnigen Süden
Skivergnügen im sonnigen Süden
8 Tage ab
ab 1.139,00 €
Weihnachtsmarkt in Trier
Weihnachtsmarkt in Trier
1-Tagesreise
75,00 €
Weihnachtsmarkt in Heidelberg
Weihnachtsmarkt in Heidelberg
1-Tagesreise
75,00 €
A-ROSA Rhône Route Classique
A-ROSA Rhône Route Classique
8 Tage ab
ab 1.399,00 €
A-ROSA Donau "Klassiker"
A-ROSA Donau "Klassiker"
8 Tage ab
ab 1.569,00 €
Mallorca
Mallorca zur Zeit der Mandelblüte
11 Tage ab
ab 1.695,00 €
München - Silvester
München - Silvester
4 Tage ab
ab 799,00 €
Hamburg
Hamburg das Tor zur Welt
3 Tage ab
ab 399,00 €
Weihnachtsmarkt in Münster
Weihnachtsmarkt in Münster
1-Tagesreise
75,00 €
A-ROSA Donau "Klassiker"
A-ROSA Donau "Klassiker"
8 Tage ab
ab 1.369,00 €

Zuletzt angesehen